Zum Inhalt springen

Projektanfrage

Sprechen wir ganz unverbindlich über Ihr Projekt.

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.
Kommentar

PhpStorm ist die beste PHP IDE und VsCode ist keine Alternative

phpstorm vs vscode for web development.

Dieser Artikel ist ein Kommentar und keine bezahlte Werbung.

Während Visual Studio Code (VSCode) wegen seiner Vielseitigkeit und benutzerfreundlichkeit sehr beliebt ist, gehe ich in diesem Artikel darauf ein warum PHPStorm die bessere Wahl für professionelle Entwickler ist.

Als IDE (integrated development environment) bietet PHPStorm zahlreiche Funktionen, die die Möglichkeiten herkömmlicher Texteditoren wie VSCode weit überschreiten.

IDE vs. Text Editor

Im Mittelpunkt des Vergleichs steht die Unterscheidung zwischen einer IDE und einem einfachen Texteditor. Während VSCode sich als vielseitiger Texteditor auszeichnet, spielt PHPStorm mit seinen umfassenden IDE-Funktionen in einer ganz eigenen Liga.

Der Funktionsumfang von VsCode lässt sich durch die Installation von Erweiterungen an den von Funktionsumfang von PhpStorm annähern.

VsCode: 65 Extensions for Web development.

Ich habe dazu 65 Extensions installiert um einen ähnlichen Funktionsumfang zu erreichen den PhpStorm out-of-the-box bietet. Darunter befinden sich Extension für Php, xDebug, Composer, die Erkennung von @todo und @fixme Kommentaren, ein Plugin zur Visualisierung des git-Trees, uvm.

Funktionen von PHPStorm

Als Freelance-Entwickler werde ich regelmäßig mit neuen Projekten und Systemarchitekturen konfrontiert. Das hat in der Vergangenheit schon oft dazu geführt dass mir von den Kollegen mit denen ich während eines Projekts zusammen arbeite, neue Funktionen von PhpStorm gezeigt werden, von denen ich bisher nicht wusste dass sie überhaupt existieren.

Was ich sagen will: PhpStorm bietet alles was man als Profi braucht und noch mehr.

Bessere Refactoring-Funktionen

Speziell auf PHP zugeschnittene Refactoring-Funktionen ermöglichen umfangreiches und schnelles Refactoring. Umbenennen von Variablen, Methoden oder Klassen, das Verschieben von Code oder Code-Snippets - alle diese Funktionen sind nicht nur praktisch sondern verringern auch Fehler durch manuelles Refactoring.

Erstklassige Laravel-Integration

Für Laravel-Entwickler ist PHPStorm dank des Laravel-IDEA-Plugins die beste Wahl. Diese Integration erweitert die schon hervorragende PHP-Engine um weitere Navigationsfunktionen und Autovervollständigung für Laravel-Komponenten wie Blade templating, Routes, Factories, Eloquent und Validierungsregeln.

Xdebug-Integration

Die Xdebug-Integration in PHPStorm ist der in VSCode überlegen und deutlich umfangreicher. Die Auswührung von Datenbankabfragen in Echtzeit während die Codeausführung unterbrochen wird ist ein sehr gutes Beispiel. Zum Thema xDebug mit PHPStorm und Docker gehe ich hier weiter ein.

All-In-One Entwicklungsumgebung

Die funktionsreiche Umgebung von PHPStorm geht über die Programmierung hinaus und umfasst wichtige Tools wie einen Datenbank-Client, einen Git-Client mit Tree-View, einen HTTP-Client ähnlich wie Postman, Scratch-Dateien (Notizen auf Steroiden), die Local History - eine Funktion die es in VSCode nicht gibt.

Für exotische Projekte die nicht lokal bearbeitet werden können, beinhaltet PHPStorm auch Funktionen zum automatischen Code-Sync mit SFTP.

Code-With-Me erlaubt das gleichzeitige gemeinsame Entwickeln in der gleichen Codebase.

xDebug in PhpStorm for PHP Debugging with ddev.

Mit PHPStorm ist man produktiver

Der ganzheitliche Ansatz von PHPStorm ermöglicht es Entwicklern, sich auf die Projektentwicklung zu konzentrieren, anstatt sich mit dem Editor selbst herumzuschlagen. Dieser Unterschied ist besonders wertvoll für erfahrene Ingenieure und Vollzeitentwickler, die maximale Produktivität und Effizienz anstreben.

Die Nachteile von PHPStorm

Die Vorteile und Funktionen von PHPStorm haben einen Preis. PHPStorm ist als Memory-Hog bekannt der einiges an Arbeitsspeicher benötigt. Allerdings komme ich nur selten in die Situation dass das zu einer wirklichen Einschränkung geführt hat. Wenn es tatsächlich soweit kommt, liegt das meisten daran dass ich das Macbook mehrere Tage lang nicht neu gestartet habe und diverse Docker-Container im Hintergrund laufen.

Es gibt eine Lernkurve

Wer PHPStorm nicht kennt kann sich durchaus überwältigt fühlen von der UI die zahlreiche Buttons und Bedienelemente hat. Der große Funktionsumfang bringt eine gewisse Komplexität mit sich die aber lohnenswert zu erlernen ist.

Meine Meinung

VSCode ist ein sehr leistungsfähiger Text- und Code-Editor, den ich oft nutze, wenn ich nur eine einzelne Datei überprüfen oder schnell etwas Code ändern möchte.

Wenn es jedoch darum geht, an einem Projekt zu arbeiten und produktiv und effektiv zu sein, ist PhpStorm ein unverzichtbares Werkzeug. Ich werde nicht von JetBrains bezahlt, investiere aber gerne in PhpStorm und das Laravel IDEA Plugin, um meinen Workflow zu beschleunigen und zu verbessern.

Als Vollzeit-Entwickler und Geschäftsführer steht die Maximierung der Effizienz an erster Stelle. Jegliche Ausfallzeiten aufgrund von Plugin-Problemen sind schlicht inakzeptabel. PhpStorm bietet hier den großen Mehrwert der Zuverlässigkeit und Stabilität. Auch wenn die anfängliche Lernkurve und die Lizenzgebühren abschreckend wirken mögen, sind die Renditen auf diese Investitionen schnell und erheblich.

Ich habe Argumente gehört, dass VSCode mit den richtigen Plugins die Leistungsfähigkeit von PhpStorm erreichen kann. Meine eigenen Erfahrungen widersprechen dem. Die Einrichtung und Wartung diverser Plugins für VSCode erfordert erheblichen Zeit- und Arbeitsaufwand und geht zwangsläufig mit Kompatibilitätsproblemen und Fehlern einher. Als Profi überwiegen die Vorteile einer PhpStorm-Lizenz bei weitem die Konfiguration eines Texteditors und ermöglichen es mir, mühelos einen Mehrwert für meine Kunden zu liefern.