Zum Inhalt springen

Cookies ūüć™

Diese Website setzt zustimmungspflichtige Cookies ein. Details

Zur√ľck zu den Case Studies

Kunde

Privat, aus Datenschutzgr√ľnden.

Technologien

Laravel Laravel
Vuetify.js Vuetify.js
Nuxt.js Nuxt.js

Interne Plattform zur Veröffentlichung von Jamstack-Websites via AWS

Das Ziel

Unser Kunde ben√∂tigt eine Webapp die es seinen Mitarbeitern erm√∂glicht, HTML-basierte Websites (JAM-Stack) zu ver√∂ffentlichen und zu bearbeiten. Ein weiteres Ziel ist die Mandantenf√§higkeit der L√∂sung: Die neu entstehende Webapp soll √ľber ein Subscription-Modell auch weiteren Kunden zug√§nglich gemacht werden.

Was ist JAMstack?

JAMstack ist eine moderne Architektur zur Entwicklung von Websites und Webanwendungen, die auf Javascript, APIs und Markup (daher JAM) basiert. Im Vergleich zu traditionellen Architekturen wie LAMP (Linux, Apache, MySQL, PHP) oder MEAN (MongoDB, Express, Angular, Node.js) setzt JAMstack auf statische Inhalte und clientseitiges Rendern, was zu schnelleren Ladezeiten und besserer Skalierbarkeit f√ľhrt. JAMstack-Sites lassen sich direkt √ľber S3 hosten.

Unsere Lösung

Mit einem Laravel-Backend und Nuxt.Js im Frontend realisieren wir einen intuitiven Publishing-Prozess um HTML-Microsites hochzuladen, zu bearbeiten und automatisch mit einer URL via Amazon AWS S3 zu deployen.

Durch die Nutzug des Amazon AWS SDKs k√∂nnen wir die Prozesse zur Domainbuchung- und Erstellung und des Routings auf einen S3-Storage automatisieren. Dadurch steht dem technisch nicht versierten Mitarbeiter nun ein Tool zur Vef√ľgung, schnell ladende und skalierbare Websites im handumdrehen zu ver√∂ffentlichen.